Impressum

RheumaZentrum
Bad Aibling - Erding

Dr. med. Edmund Edelmann
Dr. med. Hans H. Bloching
Dr. med. Michael Bäuerle
PD Dr. med. Mathias Grünke
Dr. med. Matthias Witt


Lindenstraße 2 . 83043 Bad Aibling
Tel. 08061 90580 . Fax 08061 37921

info@rz-badaibling.de
www.rz-bae.de

Gesetzliche Berufsbezeichnung

Arzt / Ärztin

 

Fachrichtung

Internistische Medizin / Rheumatologie

 

Zuständige Landesärztekammer

Landesärztekammer Bayern
Link zur Berufsordnung

 

Zuständige Aufsichtsbehörde

Kassenärztliche Vereinigung Bayern

 

Staat, in dem die Berufsbezeichnung erworben wurde

Bundesrepublik Deutschland

 

Inhaltlich Verantwortliche für redaktionelle Inhalte gemäß § 6 MDStV

PD Dr. med. Mathias Grünke

 

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Das Internet ersetzt keine ärztliche Konsultation. Hier können nur allgemeine Informationen gegeben werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus rechtlichen Gründen gesundheitliche Fragen weder ausschließlich telefonisch noch per Email erörtern dürfen.

Alle Informationen auf unserer Homepage sind für die PatientInnen unserer Praxis bestimmt.

 

Hinweise zum Datenschutz

Öffentliches Verfahrensverzeichnis gemäß §4e Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Das BDSG schreibt im §4g vor, dass der für den Datenschutz Zuständige jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend §4e verfügbar zu machen hat:

1. Name der verantwortlichen Stelle
Rheumazentrum Bad Aibling . Erding
Dr. med. Edmund Edelmann

2. Leiter/Inhaber:
Dr. med. Edmund Edelmann
Dr. med. Hans H. Bloching
Dr. med. Michael Bäuerle
PD Dr. med. Mathias Grünke
Dr. med. Matthias Witt

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle
Rheumazentrum Bad Aibling . Erding
Gestütring 19 . 85435 Erding

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung
Dr.med Eberhard Edelmann und seine Partner betreiben unter der o.a. Anschrift eine Arztpraxis. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten dient ausschließlich zur Versorgung der Patienten und der Aufrechterhaltung des Praxisbetriebes. Einzelheiten teile ich auf Anfrage gerne mit.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien
Die Datenerhebung wird auf das notwendige Minimum beschränkt. Im Wesentlichen werden zu folgenden Gruppen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt: Patientendaten (bes. Adressdaten, Versicherungsdaten), Mitarbeiterdaten, Bewerberdaten, (Personaldaten zur Personalverwaltung und -steuerung), Daten von Geschäftspartnern und Lieferanten (bes. Adress- und Funktionsdaten)

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können
Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B. Kassenärztliche Vereinigung, MDK, Sozialversicherungsträger), Mitarbeiter, die an der Ausführung und Erfüllung der jeweiligen Informationsprozesse beteiligt sind

7. Regelfristen für die Löschung der Daten
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und –fristen erlassen, u.a. eine 10jährige Aufbewahrungspflicht für medizinische Daten. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig vernichtet, sofern sie nicht mehr erforderlich sind. Alle weiteren Daten werden unverzüglich gelöscht, wenn die unter Punkt 4 genannten Zwecke entfallen.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten
Die Datenübermittlung in Drittstaaten ist nicht vorgesehen.

9. Sonstiges
Ich verwende organisatorische und technische Sicherheitsmaßnahmen, um durch mich verwaltete Daten zuverlässig gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Dabei werden meine Maßnahmen permanent an den aktuellen technischen Standard angepasst. Der Zugriff auf gespeicherte Daten ist nur wenigen befugten Personen möglich, die mit der technischen oder redaktionellen Betreuung der Systeme befasst sind.