Maßnahmen zur Vermeidung der Verbreitung von SARS-CoV-2

Liebe Patientinnen und Patienten,

auch und gerade in der aktuellen Pandemie-Situation brauchen Patienten mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen fachärztliche Betreuung. Unsere Praxis bleibt für die Abklärung und Behandlung entzündlicher Rheumaformen daher weiterhin geöffnet. Wegen der besonderen Gefährdungslage für viele unserer immunsupprimierten Patientinnen und Patienten und zum Schutz unserer Mitarbeiter gelten die allgemein empfohlenen und vorgeschriebenen Vorsichtsmaßnahmen in unserer Praxis in besonderem Maße.

Erkrankungsverdacht

  • Personen mit Symptomen einer Atemwegserkrankung (Husten, Fieber, Geruchs- oder Geschmacksverlust) und solche mit direktem Kontakt zu SARS-CoV-2-Infizierten sollten die Praxis nicht betreten, sich aber umgehend telefonisch mit uns in Verbindung setzen

Hygienemaßnahmen

  • Vor Betreten der Praxis sind bitte mit dem zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel die Hände zu desinfizieren
  • In der Praxis ist durchwegs ein Mund-Nasenschutz zu tragen (bei Bedarf können wir diesen in Ausnahmefällen zur Verfügung stellen)

Abstandsgebot

  • Der Einlass in die Praxis erfolgt aktuell nur einzeln und nach Betätigung der Türglocke, Begleitpersonen können wir nur bei dringender Notwendigkeit zulassen
  • Bitte halten Sie in der Praxis und auch im Wartebereich vor dem Einlass Abstand sowohl zu unserem Personal als auch zu Mitpatienten (mindestens 1,5m)
  • Bei unvermeidlich näherem Kontakt (Blutabnahme, körperliche Untersuchung) bitten wir darum, Ihr Gegenüber nicht direkt anzusprechen
  • Bei zu hohem Patientenaufkommen in den Praxisräumen kann es vorkommen, dass wir Sie zum Warten ins Freie bitten müssen

All diese Maßnahmen verordnen wir nicht gern, aber zu Ihrem und unser aller Schutz. Die Situation ist auch für uns und unser Personal neu, so dass wir um Nachsicht bitten, wenn die Abläufe vor und in der Praxis noch nicht reibungslos funktionieren. Auch für die durch die gegebenen Umstände noch stärkere Überlastung unseres Telefon- und Email-Service mit entsprechenden Wartezeiten bitten wir um Entschuldigung und Geduld.

Ihr Praxis-Team